Schulbegleitung

§27 SGB VIII

 

Angebot

  • Spezielle Unterstützung durch einen Schulbegleiter, um dem Kind bzw. dem Jugendlichen den Schulbesuch zu ermöglichen
  • Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen im Kontext Lernen, Verhalten, Kommunikation, medizinischer Versorgung, Alltagsbewältigung
  • Begleitung vor, während und nach der Schulzeit möglich
  • Integrative Beschulung
  • Besuch eines Förderzentrums, falls nötig

 

Ziele

  • Kooperation mit Lehrkräften
  • Hilfe in lebenspraktischen Bereichen
  • Unterrichtsbezogene Tätigkeiten
  • Psychische Hilfestellungen
  • Vermeidung und Umgang mit Stresssituationen
  • Förderung der sozialen Integration