Angebote

  • Ambulante Jugendbetreuung

- Jugendliche und junge Erwachsene, die gefährdet sind, psychisch zu         erkranken oder bereits erkrankt sind

- Jugendliche, deren Eltern oder Bezugspersonen psychisch erkrankt sind

  • Sozialpädagogisches Gruppentraining
  • Sozialpädagogische Familienhilfe §31 SGB VIII
  • Erziehungsbeistandschaft §30 SGB VIII
  • Ambulantes Clearing 
  • begleiteter Umgang §18 SGB VIII
  • Schulbegleitung
  • Erlebnispädagogik

 

Die Betreuung findet wahlweise in der Privatwohnung, in externen Örtlichkeiten oder in unseren eigenen Beratungs- und Gruppenräumen statt.